Monika Babilas – HypnoBirthing Cuxland

In dieser Kategorie stelle ich euch meine Kooperationspartner vor. Diese Menschen arbeiten in oder um Bremerhaven in verschiedenen Bereichen rund um die Familie. Dabei bieten sie nützliche Angebote an, die von Beginn der Schwangerschaft bis ins Kleinkindalter hilfreich sein können. Hier stelle ich euch Monika Babilas von HypnoBirthing Cuxland vor.

 

   

 

Liebe Monika, erzähl zuerst bitte etwas über dich. Wie kommst du zu einem Beruf, der gerade für junge Familien hilfreich ist?

Der Leitspruch, der über meiner Arbeit steht, lautet:

Es ist nicht egal, wie wir geboren werden. (Michel Odent)

Ich bin Ärztin und Hypnosetherapeutin, seit 2006 in eigener Praxis niedergelassen (energetische Gesprächstherapie), seit 2015 zertifizierte Kursleiterin für Hypnobirthing-Kurse, verheiratet,  Mutter von 3 erwachsenen Kindern und Großmutter von 2 Enkeln.

Über die Schwangerschaft meiner Tochter bin ich mit dem Thema Geburtsvorbereitung nach Marie F. Mongan (Hypnobirthing) in Kontakt gekommen und es hat mich sofort fasziniert! Unser zweites Enkelkind ist als total entspanntes HypnoBaby durch eine wunderschöne unkomplizierte Hausgeburt auf die Welt gekommen.

Da ich schon seit vielen Jahren in meiner Praxis mit Ängsten, ihrer Entstehung und an deren Auflösung arbeite, durfte ich immer wieder erkennen, dass die Ursachen meistens bereits in der vorgeburtlichen Zeit und in den ersten Lebensmonaten und -jahren liegen. Es gibt also kaum etwas Wichtigeres als Ängsten vorzubeugen um sie erst gar nicht entstehen zu lassen!

Die Geburtsvorbereitung für Paare mit der Hypnobirthing-Methode ist hierfür ein ideales Werkzeug. Je entspannter und ruhiger die Mutter bei der Geburt ist, desto entspannter und ruhiger kann das Baby seinen Lebensweg beginnen!

 

Wo ist der Schwerpunkt deiner Arbeit?

Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt meistens bei den therapeutischen Gesprächen, verschiebt sich aber immer weiter in Richtung auf die Geburtsvorbereitung. Bei beiden Themengebieten geht es hauptsächlich um die Vertiefung  innerer Ruhe und Gelassenheit, den Abbau von belastenden, einschränkenden, sorgenvollen Gedanken und die Stärkung des Selbstvertrauens. Das ist in allen Lebenssituationen hilfreich – und ganz besonders in einer Ausnahmesituation wie der Geburt eines Kindes.

 

Gibt es bei deiner Arbeit Aha-Effekte oder prägende Situationen, die dir besonders am Herzen liegen und in Erinnerung bleiben?

Es macht mich immer wieder glücklich, wenn junge Mütter/Eltern, die eine schwierige oder gar traumatisierende Geburtserfahrung hinter sich hatten, mithilfe der HypnoBirthing-Geburtsvorbereitung bei ihrem nächsten Kind ein ruhiges, entspanntes und für alle Seiten erfüllendes Geburtserlebnis haben konnten.

 

Wie kann ich am einfachsten Kontakt zu dir aufnehmen, wenn ich deine Arbeit in Anspruch nehmen möchte?

Telefonisch bin ich erreichbar unter 04743 – 91 10 37 oder 0152 – 03 72 43 86 oder über meine Seiten www.babilas.de und www.hypnobirthing-cuxland.de sowie über Facebook.

 

Zum Schluss habe ich noch eine Zukunftsfrage: Wie möchtest du in 3 Jahren arbeiten? Gibt es Pläne, dein Angebot zu erweitern oder zu vertiefen? Hast du bestimmte Ziele, was deine Arbeit bewirken kann und soll?

Ich würde mich freuen, wenn in 3 Jahren die Hypnobirthing-Geburtsvorbereitungskurse für Paare so selbstverständlich geworden wären für werdende Eltern, dass ich alleine die Nachfrage gar nicht mehr bewältigen könnte – wenn es für Bremerhaven mehrere Kursleiter-Kolleginnen brauchen würde, um alle interessierten jungen Paare in den Genuss einer entspannten, selbstbestimmten, ruhigen, natürlichen Geburt kommen lassen zu können.

 

Das ist ein wirklich wünschenswertes Ziel! Vielen Dank für deine Antworten!